Xbox360

Xbox 360, die deutlich neuere Version zur alten Spiele Konsole.

Die Xbox 360 gibt es seit 2005 auf dem europäischen Markt, und seid her viele Freunde und Liebhaber gefunden. Entwickler der Xbox 360 ist selbstverständlich Microsoft. Man kennt sie auch unter dem Namen Xbos 2 oder Xbox Next.

Die Xbox ist dafür entwickelt worden, dass man an ihr spielen kann. Aber was heißt schon Spielen? Nichts, denn viele nutzen die Spiele Konsole auch nur, um ein wenig Sport nach ihrem stressigen Arbeitstag zu treiben, und lassen so den Arbeitsalltag völlig in Ruhe und entspannt ausklingen. Auch wird die Konsole gerne dafür genutzt, um online zu sein, und um mit anderen Mitspielern verknüpft zu sein.

Jeder der sich eine Xbox 360 gekauft hat, besitzt die Möglichkeit, sich einen Premium Account anzulegen. Den Premium Account gibt es in drei verschiedenen Farben, Gold, Silber und Bronze. Jede Farbe hat ihre eigenen Vorteile für den jeweiligen Nutzer.

Premium Account Gold:

Der premium Account Gold für die Xbox 360 beinhaltet Grunde alles, was der Nutzer benötigt. Also man kann für ein ganzes Jahr kostenfrei auf dem Marktplatz des Accounts surfen, und sich eine gewisse Anzahl an Spielen kostenfrei vom Marktplatz her runter laden, als Demo versteht sich natürlich.

Der silberfarbene Account der Spiele Konsole beinhaltet eigentlich dasselbe als die Goldedition, nur mit dem Unterschied, dass es sich hier nicht auf ein ganzes Jahr bezieht, sondern nur auf ein halbes Jahr.

Und nun zum Bronze Account, dieser Account beinhaltet dasselbe wie der goldene und silberne Account, nur dass es sich hierbei um drei Monate handelt, und nicht um ein halbes Jahr bzw. ein ganzes Jahr. Jeder dieser premium Accounts kostet einmalig im Jahr einen festen Betrag, und schon kann der Nutzer loslegen, seine Spiele Konsole zu nutzen.

backgammon

Alles, was Sie über Backgammon wissen sollten

Vielleicht werden Sie daran nicht glauben, aber dieses spannende und interessante Spiel ist mehr als 5000 Jahre alt. Das Heimatland des Backgammons ist jedoch unbekannt, wie auch sein Erfinder. Das erste Backgammon Board in Shahri-Suhta war im Iran, sein Alter ist etwa 3000 Jahre vor Christus. Ein Analogon des Backgammon-Spiels wurde im Grab von Tutanchamun gefunden und stammt aus dem 15. Jahrhundert vor Christus. Es ist einfach unglaublich!

Etwas Geschichte

Die Legende sagt uns, dass die Indianer die Perser auf ihre Intelligenz hin untersuchten, ihnen Schach schickten und dachten, dass die Perser nicht herausfinden würden, wie man dieses Spiel spielt. Aber Vazurg-Mihr – der persische Salbei, der leicht mit Schach bewältigte, schickte als Antwort ein neues Spiel namens neV-Ardashir (zu Ehren des Königs Ardashir I), und das war Backgammon.

Was symbolisierte das Spielbrett von Backgammon?

Das Brett für Backgammon Vasur-Mihr verglich die Erde mit dem Schutzengel von Spandarmad. Er symbolisierte dreißig Steine ​​mit 30 Tagen, d.h. 15 Weiße sind Tage und 15 Schwarze sind Nächte.

  •        Ein Würfelpaar wurde mit der Rotation des Himmels verglichen.
  •        Zwei Würfelpaare symbolisierten Himmel und Erde
  •        Drei Würfelpaare symbolisierten die Sphären des Denkens, Sprechens und Handelns.
  •        Vier Würfelpaare symbolisierten den Osten, Westen, Süden und Norden.
  •        Fünf Würfelpaare sind leuchtende Objekte: die Sonne, der Mond, der Stern, Feuer und Glanz.
  •        Sechs Würfelpaare – die Tage von Gahanbar, in denen die ganze Schöpfung vollendet wird.

Die Anordnung der Steine ​​auf dem Brett ähnelte der Art und Weise, wie der Gott Ormazd der irdischen Welt die Schöpfung gab. Bewegung der Chips in einem Kreis – das ist, wie die Menschen ständig mit den Mächten des Himmels verbunden sind, bewegt er sich unter dem Einfluss der siebenen Planeten (nach dem System K. Ptolemäus) und die zwölf Sternkonstellationen. Die Chips verdrängen sich wie Menschen in der irdischen Welt, die sich gegenseitig schlagen. Und wenn mit Hilfe von Würfelpaaren die Chips herausgedrückt werden, erinnert es an Menschen, die die irdische Welt verlassen. Wenn die Chips wieder platziert werden, erinnert das an Leute, die wieder zum Leben erwachen.

Trick-Trak – ein neuer Name

Am 12.Jahrhundert hatte Backgammon-Spiel ganz anders – Trick-Trak- genannt – durch Ähnlichkeit mit dem Klang von Knochen, wenn es gegen das Brett geschlagen wurde. Dieses Spiel liebte die oberen Schichten der Gesellschaft.

Im modernen Backgammon wird alles auf dem Brett gespielt, bestehend aus zwei Hälften, zwei Sätze von Chips, von denen jeder fünfzehn Stück ist. Das Board für Backgammon ist in 4 Sektoren unterteilt, die jeweils 6 Zellen enthalten. Das Ziel des Spiels ist es, Ihre Würfel zu werfen, die Chips „nach Hause“ zu bringen und sie vom Brett zu nehmen. Wer wird es zuerst tun – der gewonnen hat.

Der erste Mensch, der im Jahre 1920 die Backgammons Regeln angeordnet und beschrieben hat, war ein Engländer Edmond Hoyle. Mit seiner Hilfe steigt die Quote, um welche Zahl er am Ende des Spiels aufgedeckt wird, der Starteinsatz wird mit dieser Zahl multipliziert. Diese Innovation hat sich durchgesetzt, so dass nun auch bei internationalen Turnieren das verwendet wird.

Unsere Zeiten: Backgammon heutzutage

Mit dem Aufkommen des Internets fand eine echte Revolution in der Glücksspielindustrie statt. Tausende von Programmen, Websites, Online Casinos, die dem Glücksspiel gewidmet sind, wurden geschaffen. In diesem Fall ist das Spiel von Backgammon der Beliebtheit von Spielautomaten und Roulette in einem Online Casino nicht unterlegen. Um den Online Backgammon zu versuchen, ist es notwendig und ausreichend, ein spezielles Programm herunterzuladen und es auf Ihrem Computer zu installieren. Sie können Backgammon mit anderen Spielern aus der ganzen Welt spielen.

Beim Spielen des Internet-Backgammons entwickeln Sie nicht nur Ihre Spielerfahrung, sondern können auch mit Menschen kommunizieren, die durch ein gemeinsames Hobby verbunden sind, und sogar bei Turnieren echte Preise gewinnen.

b-bets

Bbets: Wodurch zeichnet sich dieser Sportwettenanbieter aus?

Einer der wenigen hierzulande eher unbekannten Buchmacher ist der sogenannte Sportwettenanbieter Bbets. Dabei ist dieser Buchmacher durchaus einen Besuch wert, da Bbets eine gute Auswahl an Sportwetten und einen tollen Bonus zur Verfügung stellt. Darüber hinaus gibt es immer wieder interessante Aktionen, die von Vorteil für die Kunden sind. Allerdings ist Bbets auch etwas unübersichtlich für Neukunden und leider auch etwas schlecht übersetzt. Der folgende Text wird sich ausschließlich mit dem Sportwettenanbieter Bbets beschäftigen und alle wichtigen Informationen zu diesem Anbieter erläutern.

Welche vor und Nachteile hat der Sportwettenanbieter Bbets?

Im folgenden Abschnitt folgt eine kleine stichpunktartige Auflistung der Vorteile und Nachteile des Sportwetten Anbieters Bbets. Zu den Vorteilen dieses Anbieters gehören die gute Auswahl an Sportwetten, welche durchaus überzeugen kann. Zudem gibt es einen sehr guten Bonus, der noch einmal extra Geld in die Kasse spült und immer wieder interessante Aktionen, die nur von Vorteil für die Kunden sind. Zu den Nachteilen zählt die Unübersichtlichkeit, da gerade Neulinge sich hier nicht richtig gut zurechtfinden. Zudem ist die Seite etwas schlecht übersetzt, was bei deutschen Kunden normalerweise auf und Seriosität schließen lässt.

Wodurch zeichnet sich das Sportwetten Angebot bei Bbets aus?

Bei einem Blick auf die Webseite wird klar, dass das online Casino wahrscheinlich höher im Kurs steht als die Sportwetten, da der Bereich der Sportwetten vergleichsweise bindende Auflistung des Services erscheinen. Nichtsdestotrotz erscheint das Angebot an Sportwetten vor allem für ausländische Ereignisse wie zum Beispiel Bestpol oder einmal vorbei sehr interessant zu sein. Auch Livewetten befinden sich im Angebot des Sportwetten Anbieters Bbets. Dieser Anbieter hat zudem eine starke Spezialisierung auf diesen Bereich. Außerdem kann man auch Wetten auf E-Sport platzieren. Allerdings gibt es im gesamten Sortiment einer keinen Motorsport zu finden. Zudem ist das Angebot der Spezialwetten eher klein gehalten, aber immerhin vorhanden. Natürlich gibt es auch ein ausführliches Fußballwetten Angebot bei diesem Anbieter, da dies einfach notwendig ist in Europa. So gut wie kein Sportwetter nutzt eine Plattform, die keine Sportwetten im Bereich Fußball anbietet. Besonders positiv ist, dass sich dieser Anbieter im Bereich Fußball mit so gut wie allen anderen messen kann, da das Angebot sich kaum von anderen Diensten unterscheidet.

Wie werden Einzahlungen und Auszahlungen bei Bbets geregelt?

Natürlich muss man erst einmal Geld einzahlen, den man bei dem Sportwettenanbieter Bbets Wetten platzieren möchte. Dazu muss man sich mit seinen Kundendaten einloggen und anschließend zu den Zahlungen gehen. Besonders positiv ist, dass sehr viele Zahlungsvarianten zur Verfügung stehen, die auch in Deutschland sehr beliebt sind. Zu einem einen kann man die klassischen Zahlungsvarianten Kreditkarte und Überweisung nutzen und zum anderen gibt es natürlich auch die elektronischen Geldbörsen wie zum Beispiel Skrill und Neteller. An den Zahlungsvarianten kann man auch erkennen, dass sich der Sportwettenanbieter Bbets sehr international ausgerichtet hat.

Einzig und allein Paypal fehlt noch um das Sortiment an Zahlungsvarianten zu komplettieren. Auch Auszahlungen sind schnell verfügbar und werden dem Bankkonto gutgeschrieben. Grundsätzlich verlaufen Auszahlungen schnell und unkompliziert, sodass man innerhalb von weniger Werktage mit dem Geld auf seinem Bankkonto rechnen kann. Alles in allem ist der Bereich für Einzahlungen und Auszahlungen gut gestaltet, da zahlreiche Zahlungsvarianten zur Verfügung stehen, sodass jeder Sportwetten eine passende für sich entdecken sollte. (Wir empfehlen hier unabhängige Ladbrokes Erfahrungen von Sportwetten24)

Welcher Bonus wird bei diesem Anbieter angeboten?

Bei diesem Sportwettenanbieter gibt es nicht nur einen Bonus für Neukunden, sondern gleich 3. Aus diesen 3 Varianten kann man sich selber seinen persönlichen Favoriten heraussuchen. Zum einen kann man einen hochwertigen 100 % Bonus von bis zu 250 € nutzen und zum anderen gibt es einen 120 % Bonus auf Einzahlungen von bis zu 250 €. Zudem gibt es beim 1. Bonus 100 Bid Bets und beim 2. Bonus 20 Bid Bets. Der letzte wählbare Bonus ist ein 400 % Bonus, der bis zu einer maximalen Höhe von 40 € ausgezahlt wird. Die Bid Bets, die der Anbieter zur Verfügung stellt gehören zu der eigenen Währung, die es bei diesem Anbieter gibt. Es gibt immer mal wieder Aktionen bei denen Goodys und Bonusguthaben offeriert werden. Diese kann man sich dann mit seinen BidBets sichern. Natürlich muss man auch Bonusbedingungen erfüllen, damit man sich den Bonus auszahlen lassen kann.

Diese Bonusbedingungen sehen vor, dass binnen 30 Tagen der Bonus und der Einzahlungsbetrag jeweils fünfmal einer Mindestquote von 1,5 auf eine 3-Weg-Wette umgesetzt werden muss. Anschließend kann man sich den Boni und die Gewinne auszahlen lassen. Alles in allem ist der Bonus sehr gut gelungen, da man sich für seinen eigenen persönlichen Bonus entscheiden kann und die Bonusbedingungen sind auch relativ fair gehalten, jedoch sind diese nur sehr schwierig auf der Webseite zu entdecken. Alternativ empfehlen wir Tipico oder Ladbrokes. Aktuelle Tipico Erfahrungen finden Sie hier.

 

Miami Dice Casino

Grundsätzlich richtet sich das Miami Dice Casino mit seinem Angebot an alle Spielgruppen, die es auf dem online Casino Markt gibt. Im Blickfeld stehen bei diesem Anbieter die beliebten Spielautomaten. Allerdings gibt es neben diesen Spielautomaten bei Miami Dice auch alle wichtigen Spiele und Spiele Kategorien. Das Miami Dice Casino ist als Flash Casino ausgelegt.

Das bedeutet, dass man das Miami Dice Casino über den regulären Internet Browser öffnen und bedienen kann. Selbst die Miami Dice Live Casino Spiele können direkt im Browser ohne Download geöffnet werden und ohne Darstellungsprobleme gespielt werden. Es gibt verschiedene Versionen des Miami Dice Casinos. Die Grundversion ist die Desktop Variante und die mobile Variante ist erstmal zweitrangig, jedoch besitzt diese auch sehr viele Handy optimierte Spiele, die einen sehr guten und soliden Eindruck machen. Alles in allem ist Miami Dice ein sehr zeitgemäßes und modernes Produkt. Dies liegt unter anderem daran, dass dieses online Casino noch sehr jung ist und von Anfang an sehr viel Wert auf eine gute Optik gelegt hat. Das Webdesign der Webseite ist auch sehr modern gestaltet.

Wie sieht der Willkommensbonus bei dem Miami Dice Casino aus?

Grundsätzlich ist der Miami Dice Willkommensbonus auf drei verschiedene Stufen aufgestellt. Der Spieler erhält nicht nur bei der ersten Einzahlung, sondern auch bei der zweiten und dritten Einzahlung einen sehr guten Willkommensbonus. Neben diesem Willkommensbonus gibt es für Neukunden außerdem die Chance auf zweihundert Miami Dice Freispiele. Der Miami Dice Bonus im Jahr 2017 ist einer der höchsten Boni überhaupt und wenn ein Spieler immer die Maximalbeträge einzahlt kann dieser einen Bonus von bis zu 3500 Euro und zweihundert kostenlosen Freispielen ergattern. Das Miami Dice Casino ist sicherlich besonders interessant für Profispieler, High Roller und Personen, die eine große Spielkasse zur Verfügung haben.

Im Miami Dice Casino werden allerdings nicht nur Neukunden mit großen Geldbörsen durch gute Bernie unterstützt, sondern auch Spieler, die eventuell nur kleine Einzahlung leisten können, denn auf die erste Einzahlung erhält jeder Spieler einen Bonus von 200 %. Zahlt man also bei der ersten Einzahlung 50 € ein, so erhält man einen Bonus von einhundert Euro kostenlos zur ersten Einzahlung dazu. Ab einer Einzahlung von zwanzig Euro kann man sich zusätzlich fünfzig Freispiele sichern. Weitere Freispiele erhält der Spieler bei der zweiten beziehungsweise dritten Einzahlung.

Die Bonusbedingungen gibt es zwar aber sind deutlich einfacher als bei vielen anderen Anbietern zu erfüllen. Allerdings sollte man unbedingt beachten, dass nicht alle Spiele zum freistellen des Bonus geeignet sind. Grundsätzlich sollte man bei Miami Dice Casino den Bonus bei den beliebten Spielautomaten umsetzen und versuchen frei zu spielen.

Welche Spiele führt der Anbieter Miami Dice in seinem Sortiment?

Allgemein kann man sagen, dass das Miami Dice Spieleangebot jeden begeistern sollte, da Casino Live Games, Spielautomaten mit gestochen scharfer Optik und innovative Games im Programm für jeden zur Verfügung stehen. Besonders glänzen kann der Anbieter bei den Spielautomaten, da diese eine besonders bunte und gute Mischung von sehr guten Spielen liefern. Zu den angebotenen Spielen gehören unter anderem Gonzo’s Quest, Jack and the Beanstalk und Starburst.

Außerdem gibt es bei Miami Dice Casino auch sehr viele verschiedene große Jackpot zu knacken. Gerade Jackpot Jäger werden bei Miami Dice Casino fündig, da die Auswahl sehr groß ist. Die größten Jackpots gibt es im Moment bei Mega Fortune und Hall of Gods. Nichtsdestotrotz setzt dieser Anbieter auch auf weniger bekannte und neue Spiele wie zum Beispiel Super Spinner.

Im Gegensatz zu anderen Anbietern bezieht Miami Dice Software von verschiedenen Softwareherstellern. Der präsenteste Softwarehersteller ist jedoch Microgaming. Allerdings ist auch der Hersteller NetEnt sehr häufig im Programm zu finden.

Wie sieht der Kundenservice beim Miami Dice Casino aus?

Ein Nachteil des Miami Dice Casinos ist, dass der Kundenservice in Deutschland nur per Live Chat erreichbar ist. Allerdings gibt es bei der Erreichbarkeit sonst keinerlei Probleme. Die Live Chat Funktionen ist praktisch und gut gestaltet sowie rund um die Uhr besetzt. Neben dem Live Chat können auch Fragen per E-Mail eingeblendet werden, welche in der Regel schnell und kompetent beantwortet werden. Der Anbieter Miami Dice verfügt derzeit über keine Telefon Hotline und auch über kein Callcenter. Das heißt, dass keine telefonische Hilfe geleistet werden kann. Alles in allem ist der Kundenservice von Miami Dice jedoch sehr gut erreichbar und kann durch Qualität überzeugen. Eine Alternative ist das 777 Casino. Aktuelle 777 Casino Erfahrungen finden Sie hier.