Lucky Swing: Wie gut ist dieses Automatenspiel?

Das Automatenspiel Lucky Swing ist im weitesten Sinne ein Golfsimulator, den man auf Spielautomaten spielen kann. Wenn man die Walzen bei Lucky Swing dreht bekommt man eventuell die Chance auf ein hole in ONE. Dafür muss man aber alle Hindernisse um spielen und letztendlich ein Loch. Insgesamt gibt es fünf Walzen und fünf Gewinnlinien sowie zehn Symbole. Der folgende Text wird sich mit dem Automatenspiel Lucky Swing auseinandersetzen und alle wichtigen Informationen zu diesem Spiel teilen. Dabei nimmt der Text besonders Bezug auf Regeln, Symbole und Features, sodass man im Anschluss sofort einen eigenen „Lucky Swing“ wagen kann, wenn man möchte.

Welche allgemeinen Informationen gibt es über das Automatenspiel Lucky Swing?

Lucky Swing ist praktisch der Privat Golfclub des online Casinos. Bei diesem Spiel kann man seine virtuellen Hölzer und Eisen in seinem Trolley packen und sich zum Abschlag begeben. Bei diesem Slot trifft man auf die bezaubernde Lucy, den reichen Mike und den weisen Jack sowie den Silberpokal. Ein Unterschied zu einem normalen Golfclub ist, dass man bei Lucky Swing keine Aufnahmegebühren bezahlen muss und trotzdem hat man gute Chancen auf hohe Gewinne. Lucky Swing kann man auch spielen, wenn man noch nie im Leben Golf gespielt hat. Selbst mit einem großen Trainingsrückstand hat man immer noch eine reelle Chance auf hohe Gewinne. Das komplizierteste beim Käufen ist ohnehin, wie man im Volksmund sagt, das umfangreiches Regelwerk über das sich mögliche Käufer immer wieder den Kopf zerbrechen. Davon muss man aber bei dem Slot Lucky Swing nicht verstehen, da hier sowieso andere Regeln gelten. Diese Regeln sind auch viel einfacher, als die beim echten Golf. Eine Besonderheit von Lucky Swing ist, dass Gewinnlinien sowohl von rechts als auch von links zählen. Dadurch hat man erhöhte Chancen auf einen Gewinn und deshalb kann man auch ruhig mit einem etwas höheren Einsatz spielen.

Wie funktioniert das Automatenspiel Lucky Swing?

Der virtuelle Golfkurs hat insgesamt fünf Walzen und fünf Gewinnlinien. Auf diesen Walzen kann man normale Symbole und die oben erwähnten Herrschaften entdecken, die jeweils als super Symbol dienen. Wenn man einen Gewinn erzielen möchte, benötigt man mindestens drei normale Symbole in einer Reihe auf einer aktiven Gewinnlinie. Bei den Supersymbolen reichen bereits zwei gleiche Symbole aus. Der weise Jack ist dabei der treffsicherste in diesem Trio und lockt regelmäßig treffsicher ein. Außerdem erzielt dieses super Symbol die höchsten Gewinne. Lucy spielt noch nicht ganz investiert und aus diesem Grund gibt es auch etwas geringere Gewinne. Der reiche Mike belegt den mittleren Platz, da sein können aus mehr Schein als Sein besteht. Der begehrte Silberpokal ist zuständig für den Hauptgewinn und bringt dem Spieler das 3000 fache des Wetteinsatzes. Um diesen Gewinn zu erhalten benötigt man allerdings fünf dieser Pokale auf einer Gewinnlinie. Zusätzlich zählt der Pokal als Joker untersetzt alle Supersymbole. Eine Besonderheit ist, dass der Pokal zwar die super Symbol ersetzt, aber nicht die normalen Symbole.

Welche Bonus Features gibt es bei Lucky Swing?

Um in das Bonus Feature zu gelangen benötigt man das Lucky-Club-Symbol. Erhält man drei dieser Symbole darf man endlich den Schläger schwingen. Bei vier oder fünf dieser Symbole erhält man sogar das fünffache beziehungsweise zehnfache des Einsatzes. Außerdem ist es egal wo diese Symbole auf den Walzen auftreten, da keine bestimmte Reihenfolge vorgegeben ist. Wenn man nun drei dieser Symbole auf benachbarten Walzen erhalten hat warten insgesamt 20 Freispiele auf den Spieler. Für diese Freispiele benötigt man keinen Einsatz, sodass man ganz ohne Risiko Gewinne einfahren kann. Zudem kann man im Freispielmodus auf Risiko gehen und die Gewinne verdoppeln, wenn man merkt, dass die Preise gerade relativ sparsam vergeben werden. Dafür nutzt man am besten das Risiko Feature. Mithilfe dieses Features kann man die Gewinne verdoppeln, indem man auf eine Farbe setzt, und zwar schwarz oder rot. Liegt mit seiner Vermutung richtig, erhält man das Doppelte des Gewinns. Liegt man allerdings mit seiner Vermutung falsch, verdient man den gesamten Gewinn.

Fazit:

Lucky Swing ist ein Automatenspiel mit Golf als Thema. Allerdings benötigt man keinerlei Golf Fachwissen um an diesem Automatenspiel teilzunehmen. Lucky Swing besitzt insgesamt fünf Walzen und fünf Gewinnlinien sowie zehn Symbole. Darüber hinaus gibt es einen Freispiel Bonus und ein Risiko Feature, sodass man durchaus hohe Gewinne einfahren kann. Grundsätzlich kann man Lucky Swing allen Spielautomatenfans empfehlen und Golffans besonders. Wer kein großes Interesse an Golf hat, sollte das Spiel zumindest mal im kostenlosen Modus ausprobieren und dem Spiel eine Chance geben.